Im Dojo (Übungsraum) gibt es Regeln, die Ausdruck von Respekt und Höflichkeit gegenüber den Mitübenden und Lehrer sind.

 

  • Sei pünktlich. Pünktliches Erscheinen ist ein Zeichen von Verantwortung, Interesse und Respekt
  • Jeder Schüler trägt einen ordentlichen Karate-Gi
  • Sei stark und beherrscht. Lass dir nicht anmerken, wenn du müde bist. Bewahre Selbstdisziplin und Beherrschung
  • Achte deinen Übungspartner, dies wird durch eine Verbeugung zum Ausdruck gebracht. Karatekas trainieren miteinander nicht gegeneinander
  • Sei strebsam und beständig. Besuche regelmäßig das Training und trainiere ernsthaft und konzentriert
  • Die ranghöheren Schüler sind Vorbilder und helfen den rangniedrigeren Schülern bei der Ausbildung. Zeige durch dein Verhalten, dass du deine Graduierung zu Recht trägst
  • Verhalte dich in der Öffentlichkeit so, dass du dem Ansehen des Karate keinen Schaden zufügst